Losung des Tages
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Donnerstag, 25. Februar 2021:
Losungstext:
Du bist mein Schutz und meine Zuflucht, mein Heiland, der du mir hilfst vor Gewalt.
2. Samuel 22,3
Lehrtext:
Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.
Römer 8,38-39

Liebe Griesbad-Gemeinde,

Unseren regelmäßigen Infobrief finden Sie unter der Rubrik ‚Gemeindebrief‘

Während der Corona Ausnahmezeit findet unser Gottesdienst Sonntags um 09:30 Uhr und 10:45 Uhr statt.Die Predigten unserer Gemeinde können Sie

unter der Rubrik Öffnet internen Link im aktuellen FensterArchiv / Predigten anhören.

Bittte beachten Sie folgende Hinweise

1.) Maskenpflicht während des Gottesdienstes. Ab dem 31.01.2021 ist ab dem Alter von 15 Jahren einen sogenannte OP-Maske oder eine FFP2 Maske zu tragen.

Für Kinder von 6-14 Jahren reicht weiterhin eine Alltagsmaske. Kinder unter 6 Jahren benötigen keine Maske.

Die Maskenpflicht beginnt/endet bei uns im Griesbad mit dem Betreten/Verlassen unseres Hofs. (Ausnahme ist eine ärztlich belegte Befreiung von der Maskenpflicht)

2.) Zu anderen Gemeindebesuchern im Saal/Hof so gut als möglich 1,5m Abstand halten.

Ausnahme: Bei Gesprächen darauf achten, dass nur max. 5 Personen aus 2 Haushalten beieinanderstehen (wenn irgend möglich die Anzahl geringer halten und Abstand wahren).

Bitte darauf achten, dass Ein-/Ausgänge freigehalten werden.

3.) Kinderbetreuung findet derzeit keine statt.

4.) Am Büchertisch darf nichts mehr ‚aktiv‘ verkauft werden. Bestellte/vorgemerkte Ware darf noch abgeholt und bezahlt werden.

5.) Von Abendmahlsfeiern wird abgeraten.

6.) Außer den Gottesdiensten darf es keine anderen Veranstaltungen im Haus geben.

(= keine Gebetstreffen, keine Bibelstunden, keine Jugendarbeit … / online-Angebote sind möglich)

Ausnahmen: Vorbereitungstreffen für Gottesdienste sind erlaubt, ebenso dringend nötige Sitzungen, sofern sie nicht online durchgeführt werden können.

Das alles gilt zunächst bis 14. Feburar 2021. Sollten die derzeitigen staatlichen Corona-Maßnahmen über diesen Termin hinaus verlängert werden, verlängern sich entsprechend auch die Vorgaben unseres Verbandes.

Weitere wertvolle Anregungen für die Corona-Zeit finden Sie bei der Öffnet externen Link in neuem FensterLiebenzeller Mission.